Wasserspielplatz Köln Nippes

Köln ist eine tolle Stadt aber im Sommer, das muss man leider zugeben, fehlt es an Kühlem Nass zum Erfrischen. Da sind die zahlreichen Wasserspielplätze die Köln zu bieten hat, eine gute Alternative zu Schwimmbad oder See – mit Kleinkindern mitunter sogar noch besser, weil weniger gefährlich. Hier können Kinder jeden Alters so richtig herumplanschen und sich im Matsch suhlen ;). Daher keinesfalls Wechselkleidung und Handtücher vergessen. Hier stellen wir dir die schönsten Wasserspielplätze Kölns vor:

Wasserspielplatz im Grüngürtel: Familienspaß unter der Kölner Sonne!

Die Wasserspielanlage aus den 1930ern wurde im Juni 2021 komplett erneuert wiedereröffnet, ist 1300 Quadratmeter groß und befindet sich in Ehrenfeld, zwischen der Vogelsanger Straße und der Venloer Straße unter dem Colonius.

Hier gibt es garantierten Spaß für die Kids, Kreischen ist vorprogrammiert, denn das Wasser sprudelt und spritzt aus 40 Drüsen im Boden, liebevoll gestalteten Skulpturen und Tieren. EInfach faszinierend für kleine Entdecker. Palmen und Sonnenschirme, die erfrischenden Sprühnebel versprühen, sorgen für zusätzliche Abkühlung an heissen Tagen.

Die umweltfreundliche Gestaltung des Spielplatzes, einschließlich des sandfarbenen und wasserdurchlässigen Kunststoffgranulat-Bodens, trägt nicht nur zum Spielspaß, sondern auch zur Verbesserung des Stadtklimas bei. Die Anlage schaltet sich bei kälterem oder windigem Wetter automatisch ab und ist während der Wintermonate frostgeschützt. Der Wasserspielplatz im Grüngürtel ist somit nicht nur ein Heidenspaß für die Kleinen, sondern auch ein Beitrag zur Erfrischung des Stadtklimas. Immer wieder ein gelungener Familienausflug! Allerdings ist es hier im Sommer auch häufig recht voll.

Adresse: 65, Venloer Str., 50672 Köln

Wasserspielplatz in der Altstadt: Familienspaß am Paolozzi-Brunnen!

Der Paolozzi-Brunnen, nur einen Steinwurf von der Philharmonie entfernt, bietet eine erfrischende Spieloase mit Blick auf den majestätischen Rhein. Unsere Kinder hatten die Zeit ihres Lebens zwischen den Betonblöcken und Bodenwellen, die zum ausgelassenen Spielen einladen. Die Wasserspielstrukturen schaffen eine spielerische Atmosphäre, in der die Kleinen nach Herzenslust planschen und herumtoben können.

Auch die Erwachsenen kamen nicht zu kurz – ein kühles Fußbad im klaren Wasser des Brunnens sorgte auch hier für eine willkommene Erfrischung.

Tipp: Holt euch vorher ein Eis oder ein frisches Getränk und setzt euch auf die Steine während die Kinder toben 🙂 So in Domnähe mit Rheinsicht ein echtes Kölsches Erlebnis!

Adresse: Frankenwerft, 50667 Köln

Wasserspielplatz in Rathenauplatz-Süd: Familienspaß und Erholung

Der Rathenau Wasserspielplatz grenzt an einen Biergarten!!! Das macht ihn für unseren Geschmack spektakulär!

Die Kleinen tobten vergnügt auf dem weitläufigen, eingezäunten Spielplatz oder am beliebten Wasserspiel, während wir Eltern es uns beim Sandkasten oder an einem der vielen Biergarten-Tische direkt am Spielplatz gemütlich machten. Die fröhlichen Geräusche der spielenden Kinder mischen sich mit dem angenehmen Plätschern des Wassers während man sich ein kühles alkoholfreies Kölsch oder einen fetten Eiskaffee gönnt. Einfach herrlich!

Von unschätzbarem Wert ist hier natürlich auch das Vorhandensein einer Toilette.

Adresse: Rathenaupl., 50674 Köln

Wasserspielplatz Nippes (Nippesser Tälchen): Familienspaß inmitten der Natur!

Dieser großartige Spielplatz liegt wunderschön mitten im Grünen und hat sich als echtes Sommerparadies für Kinder entpuppt.

Das Highlight dieses idyllischen Ortes ist zweifellos das Wasserspiel im Sommer. Kinder können hier nach Herzenslust plantschen und matschen, denn auf Knopfdruck sprudelt das kühle Wasser aus dem Boden und folgt einem malerischen Holz-Labyrinth.

Für Eltern bietet der Wasserspielplatz Nippes nicht nur eine herrliche Aussicht, sondern auch gemütliche Rasenflächen, perfekt für ein entspanntes Picknick. Bänke und schattenspendende Bäume laden zum Verweilen ein.

Nippeser Tälchen

Ein besonderer Tipp: Ganz in der Nähe, in der Mauenheimer Straße 92, befindet sich der „Altenberger Hof“. Dieses Restaurant, Kneipe und Biergarten in einem ist der ideale Ort, um sich nach einem aufregenden Tag auf dem Wasserspielplatz zu stärken. Eine perfekte Kombination aus Natur, Spiel und kulinarischem Genuss – der Wasserspielplatz Nippes hat uns mit seiner Vielfalt und Schönheit restlos begeistert.

Adresse: Louis-Ferdinand-Straße 9, 50733 Köln

Wasserspielplatz im Beethovenpark Nord: Familienspaß im Schatten der Bäume!

Idyllisch gelegen im Schatten der Bäume, gleich am Eingang des Parks, erwartet euch-nach einer Phase außer Betrieb- nun wieder ein herrlicher Spielplatz – mit reichlich Platz zum Klettern und Toben. Der Spielplatz, direkt am Eingang Neuenhöfer Allee, liegt im Schatten der Bäume und bietet wirklich alles was das Spielplatz-Herz begehrt und zudem eine Wasserpumpe mit kleinem Holzlabyrinth. Da der Boden aus Sand ist kann man hier nach Herzenslust vor sich hinmatschen! Die vielen Klettergerüste und Spielgeräte stellen die Motorik unserer kleinen Abenteurer auf die Probe.

Für diejenigen, die sich lieber sportlich betätigen möchten, bietet der angrenzende Beethovenpark reichlich Grünfläche zum Bolzen oder vielleicht sogar eine anschließende Tour mit Rad oder Laufrad.

Adresse: Neuenhöfer Allee 41, 50935 Köln

Wasserspielplatz in Porz Leidenhausen: Familienspaß im Grünen!

Der riesige Spielplatz am Gut Leidenhausen bietet unzählige Spielmöglichkeiten zum Klettern, Rutschen, Schaukeln, Buddeln, Matschen und eben auch, was wir momentan suchen – Wasser!

Was diesen Wasserspielplatz besonders macht, ist nicht nur die beeindruckende Auswahl an Spielgeräten, sondern auch seine Lage. Eingebettet in Wald, Hügel und große Rasenflächen, bietet der Spielplatz eine für Kölner ungewöhnliche Kulisse und reichlich Platz zum Toben, Ball- und Versteckspielen.

Für Tagesausflüge ist dieser Ort perfekt geeignet, da es hier für jeden etwas zu entdecken gibt. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt – nur wenige Minuten Fußweg entfernt befindet sich das Hof-Café im Gut Leidenhausen. Alternativ kann man natürlich auch im guten alten Picknick Style sein Essen selbst mitbringen und es sich an den Picknicktischen auf dem Spielplatz gemütlich machen.

Der Wasserspielplatz in Porz Leidenhausen ist ein echtes Familienparadies, das mit seiner Vielfalt, Naturverbundenheit und entspannten Atmosphäre restlos begeistert hat. Ein perfekter Tag für die ganze Familie!

Adresse: Gut Leidenhausen, 51147 Köln (Porz)

Ein paar Stunden am Wasserspielplatz Auf der Aspel / Rosmarinweg (Widdersdorf)

Auch dieser Wasserspielplatz macht etwas her, die Kinder können sich nach Herzenslust auf den vielen Spielgeräten austoben, sei es beim Klettern, Rutschen oder Schaukeln. Das erfrischende Wasser sprudelt auf Knopfdruck aus dem Boden und sorgte für fröhliches Gelächter und spritzigen Spaß.

Adresse: Rosmarinweg 26, 50859 Köln (Widdersdorf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert