wildpark daun

Falls ihr regelmäßig in der Eifel unterwegs seid, kennt ihr den Wildpark Daun wahrscheinlich schon. Wir raffen uns leider zu selten auf um mal in die Eifel zu düsen, haben uns aber fest vorgenommen es jetzt öfters mal zu tun. Neulich haben wir es also zum Wildpark Daun geschafft. Viele kennen den Park auch als Wild- und Erlebnispark. Wir fanden den Namen treffender, da es wirklich viel zu erleben gibt! Eineinhalb Stunden mit dem Auto von Köln entfernt, findet ihr hier viele beeindruckende Tiere in freier Wildbahn viel Platz für Kinder zum Herumtollen. Es gibt einen super tollen Spielplatz und wer noch Lust hat, kann im Anschluss an den Parkbesuch noch zur Sommerrodelbahn!

Lage und Adresse

Der Wildpark Daun liegt mitten in der grünen Eifel. Sogar seine Straße ist nach ih benannt;) Die genaue Adresse lautet: Wild- & Erlebnispark Daun, Wildparkstraße 1, 54550 Daun. Umgeben von grünen Hügeln und harmonischen Wäldern bietet der Park nicht nur eine Flucht aus dem hektischen Alltag, sondern auch einen Ort der Verbundenheit mit der umliegenden Natur.

Das charmante Daun, mit seinen historischen Gebäuden und freundlichen Einwohnern, ist der ideale Ausgangspunkt für einen Tagesausflug in den Wildpark. Die gut ausgeschilderten Wege führen euch problemlos und schnurstraks zum Park. Familien aus der Umgebung von Köln finden hier eine ideale Gelegenheit, ihre Kinder mit der Natur in Kontakt zu bringen, während sie die ruhige Atmosphäre dieses kleinen Stücks Paradies genießen.

Der Eintrittspreis in Wild- und Erlebnispark Daun

Der Wildpark Daun öffnet seine Tore für Besucher zu äußerst erschwinglichen Preisen. Derzeit beträgt der Eintritt für Erwachsene 15€ pro Person, während Kinder im Alter von 4-15 Jahren einen Preis von 13,50€ zahlen. Wir fanden die Preise recht fair, vor Allem da es eine immense Arbeit sein muss, den Wildpark zu pflegen und zu erhalten.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten des Wildparks Daun sind so gestaltet, dass sie Familien genügend Raum für ihre Entdeckungsreise durch die Natur bieten. Von 10:00 bis 16:00 Uhr könnt ihr täglich einmarschieren. Es lohnt sich tatsächlich, den ganzen Tag für einen Besuch einzuplanen, wie wir fanden. So blieb uns genug Raum für gemütliches Flanieren und ein großes Mittags-Picknick ganz nach unserem Geschmack.

Allerdings können sich je nach Jahreszeit (Winter, Sommer usw.) die Öffnungszeiten ändern. Schaut am besten einmal auf die offizielle Website, um sicherzustellen, dass ihr nicht zu früh oder spät anreist.

Vielfalt der Tiere

Der Wildpark Daun beherbergt eine faszinierende Vielfalt heimischer Tierarten, die eure Neugier und die eurer Kinder mit Sicherheit wecken werden! Von Schwarzwild über Rotwild, Damwild, Sikawild bis hin zu Lamas, Eseln, Wildpferden, Yaks, Bisons, Emus, Erdmännchen und Affen ist wirklich alles vertreten!

In großzügig gestalteten Gehegen leben die Tiere auf viel Raum in authentischer Umgebung, die ihnen ihre natürlichen Verhaltensweisen ermöglicht. Der Wildpark ermöglicht seinen Besuchern damit, in die Lebensräume dieser faszinierenden Geschöpfe einzutauchen und einen Einblick in die erstaunliche Vielfalt der heimischen Tierwelt zu erhalten.

Abenteuerspielplatz und Sommerrodelbahn: Spaß für die ganze Familie

Im Wild- und Erlebnispark Daun euch aber noch viel mehr als die vielen heimischen Tierarten. Wir haben einen großen Teil des Tages am Abenteuerspielplatz verbracht, da sich unsere Kinder hier richtig austoben konnten. Hier können Kinder nach Herzenslust klettern, rutschen und die naturnahe Umgebung erkunden.

Für diejenigen, die nach einer Extraportion Nervenkitzel suchen, ist die “Sommerrodelbahn” die perfekte Wahl. Ein rasantes Abenteuer durch die malerische Landschaft bietet nicht nur Adrenalin, sondern man erhascht auch einen einzigartigen Blick auf die umliegende Natur. Die Sommerrodelbahn im Wildpark Daun sorgt für unvergessliche Momente und einen zusätzlichen Höhepunkt des Besuchs.

Egal, ob ihr euch für die tierischen Bewohner des Parks begeistert oder direkt die Rodelbahn hinunterstürzen wollt– der Wildpark Daun bietet eine facettenreiche Mischung aus Natur, Spiel und Abenteuer für die ganze Familie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert